Ist das verabschiedete Entlastungspaket ausreichend?

Foto: hkama / stock.adobe.com

Der Bundestag hat mit Stimmen der Regierungsfraktionen das Entlastungspaket verabschiedet, das die Bürger angesichts der steigenden Preise entlasten soll. Das Paket beinhaltet einen Kinder-Sofortzuschlag, eine Einmalzahlung für Sozialleistungsempfänger, einen einmaligen Kinder-Bonus, eine Energiepreispauschale und Steuerentlastungen. Über den Tankrabatt und das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV wird noch separat abgestimmt.
Kritik kommt von der Opposition und vom VdK-Sozialverband. Beide bemängeln, dass die Entlastungen nicht weit genug gehen und bei vielen, u.a. bei Rentnern, nicht ankommen.

In unserer Frage der Woche wollen wir wissen, ob Sie das Entlastungspaket für ausreichend finden.

Lesen Sie hier unsere neue Ausgabe online extra!

WIRTSCHAFTSnews

Jetzt die aktuelle Ausgabe lesen »