Sollte es einen Nachfolger für das Neun-Euro-Ticket geben?

Foto: Markus Mainka / stock.adobe.com

Seit mehr als zwei Monaten gibt es das Neun-Euro-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr. Millionen Menschen haben das Ticket bislang gekauft. Doch ab September ist das Neu-Euro-Ticket wieder Geschichte. Nun ist die Debatte entbrannt, ob es eine vernünftige Nachfolgereglung für das Neun-Euro-Ticket geben und wie es finanziert werden sollte.

In unserer Frage der Woche wollen wir wissen, ob es einen Nachfolger für das Neun-Euro-Ticket geben sollte.

WIRTSCHAFTSnews

Jetzt die aktuelle Ausgabe lesen »