Ist die verpflichtende Testpflicht für alle Reiserückkehrer aus dem Auslang sinnvoll?

Foto: weyo /stock.adobe.com

Die Bundesregierung ist sich einig, die deutliche Ausweitung bei der Testpflicht für Reiserückkehrer wird kommen. Geplant ist, dass alle Rückkehrer ab zwölf Jahren einen negativen Test oder einen Nachweis über die vollständige Impfung oder Genesung vorbringen müssen – egal, ob sie per Flugzeug, Auto oder Bahn reisen. Die neuen Regelungen sollen bereits ab 1. August in Kraft treten. Die letzten Wochen hätten gezeigt, dass vor allem auch Reiserückkehrer dazu beitragen, dass die Corona-Zahlen in Deutschland wieder ansteigen.

In unserer Frage der Woche wollen wir wissen, ob die verpflichtende Testpflicht für alle Reiserückkehrer aus dem Ausland sinnvoll ist.

Saarbrücken

Lesen Sie hier unsere neue Ausgabe online extra!