Zweibrücken und Umgebung

 

Ärzte

Stadt Bexbach (mit allen Stadtteilen am Höcherberg) und die Orte Limbach/Altstadt: Sa: ­Bereitschaftsdienstpraxis am Universitätsklinikum Homburg (Gebäude 57,2/Chirurgie), Homburg, Kirr­berger Straße 100. Sa/So/Feiertag/Brückentag: ­Ärzte-Bereitschaft von 8 bis 8 Uhr durchgehend, Tel. (06841)163350.Stadt Blieskastel (ohne Aßweiler, Niederwürzbach, Oberwürzbach und Seelbach) sowie Gemeinde Gersheim (mit allen Ortsteilen): Sa: Bereitschaftsdienstpraxis am Universitätsklinikum Homburg (Gebäude 57,2/Chirurgie), Homburg, Kirrberger Straße 100. Sa/So/Feiertag/Brückentag: ­Ärzte-Bereitschaft von 8 bis 8 Uhr durchgehend, Tel. (06841) 1633250.Homburg: Stadt Homburg (außer Einöd) Sa: Bereitschaftsdienstpraxis am Universitätsklinikum Homburg (Gebäude 57,2/­Chirurgie), Homburg, ­Kirrberger Straße 100. Sa/So/Feiertag/Brückentag: ­Ärzte-Bereitschaft von 8 bis 8 Uhr durchgehend, Tel.

(06841) 1633250.Waldmohr und Schönenberg-­Kübelberg: Sa: Bereitschaftsdienstzentrale im Westpfalz-Klinikum Kusel, Im Flur 1, Kusel, bis Montag, 7 Uhr sowie an Feiertagen vom Vorabend, 20 Uhr, bis Folgetag, 7 Uhr, Tel. (06831) 935935.Einöd: Sa/So: Notfalldienst für den Stadtteil Einöd mit Ingweiler: Zu erfragen unter Tel. (06332) 568256.Bereitschaftsdienstzentrale Landstuhl Sa/So: Geöffnet freitags ab 18 Uhr bis montags 7 Uhr. Für Bechhofen, Rosenkopf, Lambsborn, Martinshöhe, Knopp, Krähenberg, Biedershausen, Wallhalben, Schmitshausen, Reifenberg und Maßweiler. Tel. (06371) 19292.Bereitschaftsdienstzentrale ­Pirmasens Sa/So: Samstag 8 Uhr bis montags 7 Uhr. Mittwochs von 13 bis 24 Uhr. Telefon (06331) 19292.Bereitschaftsdienstzentrale Zweibrücken im Nardini-­Klinikum St. Elisabeth Sa/So: Für Zweibrücken, Althornbach, Hornbach, Mauschbach, Dietrichingen, Groß- /Kleinsteinhausen, Riedelberg, Bottenbach, Walshausen, Dellfeld, Contwig, Battweiler, Winterbach, Groß- /Kleinbundenbach, Käshofen. Tel. (06332) 9138210. Freitags 16 bis montags 7 Uhr.

Augenärzte

Homburg Sa/So: Dr. B. Jurin-Bunte, Talstraße 26, Tel. (06841) 5033.

Zahnärzte

Zweibrücken Sa/So: Dr. Dorothea Geber, Wallstr. 37, 66482 Zweibrücken, (06332) 75269. Notdienst samstags von 9–12 Uhr, sonntags u. feiertags von 11–12 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten nur nach telefonischer Anmeldung unter (06332) 75269.

Tierärzte

Tierklinik Zweibrücken, Dr. Liana Meisel-Gehl, Speckgärten 12, Tel. (06332) 48180 (24h Notdienst), ­Praxis an Sonn-/Feiertagen von 10–12 Uhr geöffnet.Bexbach Sa/So: Tierarzt Scholz, Grubenstraße 4, Tel. (06826) 91199.

Apotheken

Sa: Apotheke am Erbach, Erbach, Berliner Straße 104, Tel. (06841) 755018.So: Apotheke an der Uni, Homburg, Universitätsgelände, Gebäude 4 (Ladenstraße), Tel. (06841) 1627770. Furpach-Apotheke, ­Furpach, Ludwigsthaler Straße 9, Tel. (06821) 31859.Telefonische Ansage Apotheken-Notdienst: Sa/So: Festnetz: 0180-5-258825-PLZ (0,14 Euro/min), mobil: 0180-5-258835-PLZ (max 0,42 Euro/min), Zweibrücken.Zweibrücken und Umgebung: 8.30 Uhr bis Folgetag 8.30 Uhr Sa: Rats-Apotheke, Poststraße 5, Zweibrücken, Tel. (06332) 12088. So: Franken-Apotheke; Ixheim­straße 174; Zweibrücken, Tel. (06332) 15300.

Sozialstationen

Für die VG Thaleischweiler-­Fröschen und Zweibrücken-Land,Tel. (06337) 99-5000. Sa/So: Ök. Sozialstation Battweiler, ­ZW.ASB-Sozialstation: Sa/So: Die Pflegekräfte sind jederzeit über die Service-Zentrale (06332) 4824-0 zu erreichen, Zweibrücken.DRK-Sozialstation Zweibrücken: Sa/So: Pflegenotruf (0172) 2120940, Zweibrücken. Die Rufbereitschaft ist für Notfälle immer zu erreichen Sa/So: Ökumenische Sozialstation, Zweibrücken, Landauer Straße 51, Tel. (06332) 13541.Pflegeruf gUG, ambulanter Pflegedienst in Hornbach/Pfalz (für alle Krankenkassen zugelassen), jederzeit erreichbar unter Tel. (0157) 84710074.Für die Richtigkeit dieser ­Angaben übernimmt der Verlag keine Gewähr!