Zwei Wildkatzen neu im Zoo

image-184399
Bild 1 von 1

Saarbrücken. Der Saarbrücker Zoo freut sich über zwei neue Bewohner: Seit Anfang Juni gewöhnen sich zwei Europäische Wildkatzen dort ein.

Die beiden sind drei Jahre alt, heißen Sarah und Steve (Foto) und wurden aus dem Heimat-Tierpark Olderdissen bei Bielefeld übernommen. Die Eingewöhnung verläuft gut, die zwei Wildkatzen sind bereits in ihrem Gehege zu sehen.

Europäische Wildkatzen zählen trotz ihres großen Verbreitungsgebietes zu den bedrohten einheimischen Arten, da sie auf unberührte Waldgebiete als Lebensraum angewiesen sind.

red./tt / Foto: Zoo Saarbrücken

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de