Zeugen nach Unfallflucht gesucht

St. Ingbert. Zwischen Montag, 29. November, 18.30 Uhr, und Dienstag, 30. November, 5.30 Uhr, ereignete sich in der Kaiserstraße ein Verkehrsunfall. Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Kaiserstraße in Fahrtrichtung Rohrbach und kollidierte beim Vorbeifahren mit dem linken Außenspiegel eines am Fahrbahnrand geparkten blauen Citroën DS3. Anschließend entfernte er sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei St. Ingbert unter Tel. (0 68 94) 10 90 in Verbindung zu setzen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de