Zeugen nach Unfall auf der B269n gesucht

Saarlouis. Am Dienstag, 9. Juli,, kam es gegen 18.49 Uhr auf der B269n, aus Richtung BAB 620 kommend in Fahrtrichtung Überherrn, zu einem Verkehrsunfallgeschehen zwischen zwei Fahrzeugen. Hierbei kollidierten ein schwarzer BMW (5er Reihe) und ein rot-grauer Smart miteinander. Durch das Unfallgeschehen entstand nicht nur unerheblicher Sachschaden. Zudem wurde eine Person mit leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Saarlouis Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis, Tel. (06831) 9010, in Verbindung zu setzen. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de