Wohnraum und Sachspenden

Völklingen. Die Völklinger Stadtverwaltung bittet Bürger, die eine Unterkunft für Geflüchtete zur Verfügung stellen können, um Unterstützung. Auf der städtischen Webseite kann die Meldung unkompliziert über ein Online-Formular erfolgen www.voelklingen.de/ukraine. Die städtischen Mitarbeiter kommen bei konkretem Bedarf anschließend auf die Eigentümer zu.

Wer Verwandte und / oder Bekannte, die aus der Ukraine flüchten, bei sich aufnehmen möchte, kann dies auch tun. Die Stadtverwaltung bittet in diesem Fall darum, die aufgenommenen Personen beim Einwohnermeldeamt zu melden. Dieses Formular ist ebenfalls online unter www.voelklingen.de/ukraine hinterlegt.

Außerdem sind Materialien des Völklinger DIAKONIEkaufhauses zur Ausstattung von Wohnraum für Geflüchtete knapp geworden. Wer Spenden zur Verfügung stellen kann, wird gebeten mit dem DIAKONIEkaufhaus Völklingen Kontakt aufzunehmen: DIAKONIEkaufhaus, Nordring 69, Tel. (06898) 69021105, E-Mail an dkaufhaus-vk@dwsaar.de.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de