Wohnraum für Geflüchtete gesucht

Saarlouis. Mit anhaltenden Krisen und dem Krieg in der Ukraine kommen auch weiterhin Flüchtlinge nach Saarlouis. Für die Unterbringung sucht die Kreisstadt Saarlouis nach Wohnraum. Gesucht werden insbesondere Ein- bis Zweizimmerwohnungen sowie auch Wohnungen, die WG-geeignet sind, sodass hier mehrere Frauen, bzw. Männer gemeinsam untergebracht werden können aber auch ganze Wohnhäuser.

Wer entsprechenden Wohnraum für Geflüchtete, insbesondere aus der Ukraine und Syrien, zur Verfügung stellen möchte, kann sich an die Stadtverwaltung wenden. Dort werden die Wohnraumangebote für die Kreisstadt Saarlouis zentral gesammelt und vor Ort auf ihre Tauglichkeit geprüft.

Kontakt bevorzugt per E-Mail unter Angabe einer telefonischen Erreichbarkeit, sodass ein zeitnaher Rückruf erfolgen kann: Melanie.Mansion@saarlouis.de, Tel. (0 68 31) 443-340. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de