Wohlfühlambiente

Rentrisch. Am Samstag, 9. Dezember, ab 16 Uhr findet nach vielen Jahren Pause wieder der Rentrischer Weihnachtsmarkt statt, wozu der Heimatverein Rentrisch auf den ehemaligen Schulhof vor der Kindertageseinlädt. Für das leibliche Wohl sorgen die teilnehmenden Rentrischer Vereine – Turn- und Sportverein, Carnevalsverein, Musikverein und Feuerwehr. Neben kalten und warmen Getränken sind auch Flammkuchen, Würstchen und Waffeln als Speisen im Angebot.

Selbstverständlich erwartet die Besucher auch ein vorweihnachtliches Programm:

Zur Eröffnung um 16.30 Uhr führen die KiTa-Kinder ein Theaterstück rund um das Weihnachtsmärchen „Nussknacker“ vor. Der Nikolaus besucht mit seinen Engelchen den Weihnachtsmarkt gegen 18 Uhr und der RCV wird mit seiner Garde einen weihnachtlichen Tanz aufführen. Für die musikalische Umrahmung sorgt zudem der Musikverein Rentrisch.

Weihnachtlich dekorierte Holzhäuschen und Pavillons sorgen für gemütliches Wohlfühlambiente, Stehtische und Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein. Der Heimatgeschichtliche Arbeitskreis wird mit einem kleinen Verkaufsstand präsent sein. Zudem sorgen die beiden Kindergärten für ein Kinderprogramm rund um den „Nussknacker“. Dazu verkaufen die Kitas Selbstgebasteltes sowie Süßgebäck und Weihnachtspopcorn. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de