Woche der Vorsorge für Verbraucher

Saarbrücken. Die in jedem Jahr sehr nachgefragte „Woche der Vorsorge“ der Verbraucherzen­tralen geht in die dritte Runde. Vom 6. bis 10. November bieten die Verbraucherzentralen insgesamt 28 kostenlose Online-Vorträge rund um die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, digitaler Nachlass und den Weg zum Pflegegrad an. Die Teilnahme ist nach Anmeldung kostenlos.

Die Vorträge finden während der gesamten „Woche der Vorsorge“ von Montag bis Freitag jeweils um 15 Uhr und 18 Uhr statt.

Alle Termine und Anmeldung auf www.verbraucherzentrale.de/woche-der-vorsorge red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de