Wieder waren Holzdiebe unterwegs

Berschweiler. Ein 51-jähriger Mann aus Marpingen erstattet Anzeige bei der Polizeiinspektion St. Wendel, da Unbekannte im Zeitraum von Freitag auf Samstag, 16. auf 17. September, insgesamt 15 Rundstämme aus seinem Eigentum entwendet haben.

Die Örtlichkeit liegt in der Verlängerung der Straße „Am Höhbüsch“ in Berschweiler. Die Stämme selbst wurden wahrscheinlich mit größeren Geräten abtransportiert. red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de