Wieder „Frühlingswiesn“

Wellesweiler. Die Pfarrei „St. Josef-St. Johannes“ in Wellesweiler freut sich, dass die „Frühlingswiesn“ an Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, 26. Mai, wieder stattfinden kann.

An diesem Tag findet das Hochamt zu Christi Himmelfahrt um 9.30 Uhr in „St. Josef“ Furpach statt. Es bietet sich an, nach der Messe von Furpach nach Wellesweiler zu wandern. Am Pfarrzentrum „St. Johannes“ in Wellesweiler, Meßstraße 28, beginnt das Fest um 11 Uhr mit einem Frühschoppen, anschließend gibt es wie immer ab 12 Uhr Linsen- und Erbseneintopf mit oder ohne Wurst, Grillwürste, Pommes und Getränke. Ein Kuchenbuffet lädt dazu ein, etwas Süßes zu genießen. red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de