Werke von Hans-Jakob Trost

Eines der französischen Motive in der Ausstellung von Hans-Jakob Trost. 
Foto: W. Trost
Eines der französischen Motive in der Ausstellung von Hans-Jakob Trost. Foto: W. Trost - (Bild 1 von 1)

Alsweiler. Zu einer Bilderausstellung mit Werken von Hans-Jakob Trost lädt der Hiwwelhaus-Verein für Sonntag, 21., und Sonntag 28. April, nach Alsweiler ein.

Hans-Jakob Trost befasste sich nach seinem Abitur und Musikstudium viele Jahre mit der Malerei in Pastell (Portrait), Acryl und insbesondere in Aquarell. Viele frühere Ausstellungen von ihm zeigten Portraits, Motive aus der näheren Heimat, aus Norddeutschland und Ostpreußen.

Diesmal richtet sich sein Blick auf malerische Momente in unserem Nachbarland Frankreich. Zu sehen sind Eindrücke von Strand und Meer, von Landschaften und Gebäuden, von Dörfern und Städten, überwiegend aus Lothringen, der Normandie und der Bretagne.

Die Ausstellung ist geöffnet jeweils von 14 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de