Werke von Astor Piazzolla

Das Trio Tango mit Angelika Didas-Flory, Alexander Flory und Jonathan Flory (von links). Foto: privat
Das Trio Tango mit Angelika Didas-Flory, Alexander Flory und Jonathan Flory (von links). Foto: privat - (Bild 1 von 1)

Saarbrücken. Am Sonntag, 10. Oktober, um 17 Uhr, lädt der Förderverein Orgelrast ins ev. Gemeindezentrum Im Knappenroth 1, ein. Das „Trio Tango“ spielt Werke des argentinischen Musikers und Komponisten Astor Piazzolla. Besetzung: Angelika Didas-Flory (Klavier), Jonathan Flory (Violoncello) und Alexander Flory (Akkordeon).

Wegen der Corona-Beschränkungen sind Konzerte in der Kapelle des CaritasKlinikums Saarbrücken St. Theresia derzeit nicht möglich. „Wir freuen uns sehr, dass die ev. Gemeinde uns die Gastfreundschaft in ihren Räumen gewährt“, so Detlef Schmidt vom Förderverein Orgelrast.

Der Konzertbesuch unterliegt den aktuellen Corona-Auflagen (3G). Ein Nachweis zum Impfstatus ist notwendig.

Interessierte können sich auch vorab per E-Mail unter orgelrast@gmx.de anmelden.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de