Welttag des Buches

Pirmasens. Die Stadtbücherei Pirmasens lädt alle jungen Leser zu einer digitalen Abenteuer-Schnitzeljagd ein. Anlass der Aktion ist der Welttages des Buches, den die UNESCO ausgerufen hat.

In der Kinderbücherei können Mädchen und Jungen an fünf verschiedenen Stationen knifflige Rätsel lösen und daraus ein Lösungswort ermitteln. Bei einer Verlosung gibt es in Kooperation mit einer Buchhandlung attraktive Sachpreise zu gewinnen.

Die Teilnahme an der Rallye ist bis einschließlich 30. Juni (Abgabeschluss) möglich. Ein Leseausweis ist dafür nicht nötig. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Bei der Schnitzeljagd wartet ein großes Abenteuer rund um die Geschichte „Iva, Samo und der geheime Hexenbesen“ von Bettina Obrecht:

An ihrem zehnten Geburtstag bekommen sie einen Besen geschenkt, der sie zu einem geheimen See bringt. Es ist ihre Aufgabe, einen Monat lang auf das Gewässer aufzupassen. Doch als ein Influencer ein Video am See dreht, ist es vorbei mit der Idylle.

Fans pilgern an den Drehort und hinterlassen ihre Abfälle. Eine Gruppe von Kindern, die sich vorher schon regelmäßig um Ufer getroffen hat, ist darüber genauso wütend wie Iva und Samo. Ein gemeinsamer Plan muss her, um den See zu retten.

Infos auch unter www.pirmasens.de/buecherei.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de