Weitere Impfaktionen bei Globus in Losheim

image-39225
Bild 1 von 1

Losheim am See. Vom 4. bis 9. Oktober und vom 25. bis 30. Oktober findet bei Globus in Losheim wieder eine Impfaktion statt. Diesmal wird jedoch kein Bus vor Ort sein, sondern die Fläche gegenüber dem Metzgergrill als Impfstation genutzt. Von 12 bis 17 Uhr werden dort die Vakzine von Biontech und Johnson & Johnson verimpft. Die Termine wurden so gewählt, dass sowohl die Erst- als auch die Zweitimpfung am gleichen Ort durchgeführt werden kann.

„Gerne stellen wir dem Impfzentrum West aus Saarlouis wieder eine Fläche in unserem Markt für diese Aktion zur Verfügung, war doch die Impfbusaktion im August mit insgesamt 587 Impfungen binnen einer Woche ein voller Erfolg“, so Kay Klein, Geschäftsleiter von Globus Losheim. Gemeinsam mit einem Team von Ärzten und Helfern hatte das Impfzentrum vom 16. bis 21. August alle Hände voll zu tun und durchschnittlich 100 Impfungen pro Tag durchgeführt, eine Resonanz, die alle Erwartungen übertroffen hatte.

Durch diese Aktion bieten Globus Losheim und das Impfzen­trum West aus Saarlouis allen Besuchern und Kunden von Globus die Möglichkeit, sich vor Ort impfen zu lassen. Montags, mittwochs und freitags bietet der von Globus Losheim gesponserte Marktbus sogar die Möglichkeit, zu einem Fahrpreis von nur einem Euro den Globus-Markt zu erreichen.

Das Foto zeigt zum Start der ersten Impfaktion bei Globus (von links) Frank Wagner, Matthias Strauß (Impfzentrum West) und Kai Seiwert.red./tt /

Foto: Globus Losheim

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de