Weihnachtsmarkt in Weiskirchen

Weiskirchen lädt ein zum Weihnachtsmarkt. Foto: Michael Trouvain
Weiskirchen lädt ein zum Weihnachtsmarkt. Foto: Michael Trouvain - (Bild 1 von 1)

Weiskirchen. Der Weiskircher Weihnachtsmarkt findet am Samstag und Sonntag, 3./4. Dezember, auf dem Kirchplatz und im Haus des Gastes statt. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr.

Der Weiskircher Weihnachtsmarkt bietet nicht nur Geschenkideen, Leckereien und festlich geschmückte Stände, sondern auch ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie.

Am Samstag wird der Weihnachtsbus für Überraschung sorgen.

Neben traditioneller Weihnachtsmusik, dargeboten von den Turmbläsern des Musikvereins Weiskirchen, sorgen Jannik Meier an der Drehorgel und Schüler der Gemeinschaftsschule Weiskirchen für ein stimmungsvolles Ambiente.

Die Kinder- und Jugendhilfe St. Maria Weiskirchen wird die Weihnachtsgeschichte erzählen bevor der Nikolaus den Weihnachtsmarkt besuchen wird.

Herzhafte Speisen, Gebäck und Waffeln, Kaffee und Kakao, Glühwein und andere wärmende Getränke sorgen für das leibliche Wohl der Besucher.

red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de