Wegweiser wird wieder aufgestellt

Buweiler. Die Leix-Freunde Löstertal haben vor eineinhalb Jahren damit begonnen den alten historischen Wegweiser, der den Dorfeingang zierte, zu restaurieren. Nachdem nun die Arbeiten abgeschlossen sind, wird das Traditionszeichen am Samstag, 6. April, 9 Uhr, am Ortseingang Buweiler wieder aufgestellt (von Wadern kommend, Abzweigung nach Rathen).

Um 15 Uhr wird es hier eine Einweihungsfeier geben.

Der Wegweiser hat eine spannende Geschichte: 1955 wurde er in Lenzkirch (Schwarzwald)von einem dort ansässigen Künstler gestaltet. red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de