Wanderung auf dem Museumsweg

Roden. Der Saarwald-Verein Roden erkundet am Sonntag,26.September den Museumsweg der Gemeinde Schwalbach. Die Wegstrecke ist etwa neun Kilometer lang und führt zunächst über die „Hochmark“ in den Ensdorfer Wald, vorbei am Schwimmbad und der Markierung folgend zum Erholungsgebiet „Hasenberg“ mit Waldlehrpfad,mehreren Biotopen und der Kapelle „Maria Frieden“.

Nach kurzer Rast dort, führt der Wanderweg weiter zur Bunkeranlage des Westwalls und einigen früheren Industrieanlagen. Der Rundweg endet auf dem Wanderparkplatz am Gemeindesaalbau Schwalbach (Start und Ziel ).

Treff zur Wanderung ist um 10 Uhr auf dem Marktplatz Roden. Mit PKWs geht’s von dort zum Startpunkt Gemeindesaalbau Schwalbach. Interessierte Gastwanderer können sich gerne anschließen.

Eine gemütliche Schlussrast ist im „Turnerheim Schwalbach“ vorgesehen. Die Wanderführung übernimmt K. Stark. Infos unter Tel. (01 57) 5 879 19 74. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de