Vorweihnachtlicher Adventsbasar

image-92281
Bild 1 von 1

Roden. Kürzlich fand an der Grundschule Römerberg in Saarlouis-Roden ein vorweihnachtlicher Adventsbasar statt. Nachmittags wurde der Schulhof in einen echten kleinen Weihnachtsmarkt umgestaltet. Zahlreiche Klassen aller Altersstufen bauten ihre Stände auf, dekorierten liebevoll ihre Verkaufstische, bereiteten süße und schmackhafte Speisen zu, verkauften Winterpunsch, selbstgemachte Basteleien und Weihnachtsschmuck; Kinder konnten eigene Adventskränze selber basteln und der Förderverein der Grundschule bot wie jedes Jahr eine Vielfalt an Misteln zum Verkauf an. Auch ein „echter“ Nikolaus war zugegen und verteilte süße Geschenke an die Kids.

Zahlreiche Besucher schlenderten an den Ständen vorbei, genossen die vielfältigen Leckereien wie Würstchen, Kebap, Kuchen oder Crèpes, unterhielten sich mit einem Glühwein in der Hand und kauften Mistelzweige für zu Hause. Die Erlöse flossen komplett in die jeweiligen Klassenkassen bzw. Kasse des Fördervereins: schlussendlich kommen sie allen Schülern der Grundschule Römerberg zu Gute. Es hat einfach auch Spaß gemacht, den Großen wie den Kleinen.

Die Ausrichtung dieses Adventsbasars durch die engagierte Eltern- und Lehrerschaft sowie Mitglieder des Fördervereins war ein voller Erfolg, durch den die Schulgemeinschaft an der Römerbergschule ein weiteres Mal gestärkt wurde.

red./jb/Foto: Schule

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de