Vortrag zur Meinungsfreiheit

Neunkirchen. Am Dienstag, 4. Juni, von 19 bis 20.30 Uhr, findet in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Neunkirchen in der Marienstraße 2a ein Vortrag mit dem Thema „Meinungsfreiheit und ihre Grenzen?“ statt.

Der Vortrag ist kostenlos und eine Kooperationsveranstaltung der VHS Neunkirchen, der Stadtbibliothek Neunkirchen sowie dem Adolf-Bender-Zentrum im Vorfeld der Europa- und Kommunalwahl.

An diesem Abend wird ein Blick auf die alltägliche Bedeutung von Meinungsfreiheit und auf ihre Grenzen geworfen und wie wichtig es ist, von seinem Wahlrecht auch Gebrauch zu machen, um die Demokratie zu stärken.

Für Anmeldungen sowie weitere Infos steht die VHS Neunkirchen unter Tel. (06821)202-552 oder vhs@nk-kultur.de zur Verfügung. Anmeldungen auch unter www.nk-vhs.de oder vhs@nk-kultur.de . red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de