Vorsorgevollmacht und Betreuung

Blieskastel. Eine Beratung zu Vorsorgevollmacht, rechtlicher Betreuung und Patientenverfügung findet am Donnerstag, 3. März, von 10 bis 11.30 Uhr in Blieskastel, Rathaus 1, Kleiner Sitzungssaal, statt. Die Beratung ist kostenlos.

Eine vorherige telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich bei: pro Mensch Betreuungsverein Kirkel-Limbach, Barbara Kohler, Tel. (0 68 41) 81 71 12.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de