„Von Perl nach Brüssel“

PERL. Der Landkreis Merzig-Wadern, die Gemeinde Perl und der LC Rehlingen richten am Samstag, 25. November, die Deutschen Meisterschaften im Crosslauf aus. Diese finden erstmals im Saarland statt – in Perl.

Vor dem Deutsch-Luxemburgischen Schengen-Lyzeum werden über tausend Athletinnen und Athleten um die Titel als Deutscher Meister und damit um Tickets für die Europameisterschaft im Dezember in Brüssel kämpfen.

Unter dem Motto Von Perl nach Brüssel präsentieren die Veranstalter einmal mehr Sport der Extraklasse.

Die Läuferinnen und Läufer – Jugendliche wie Senioren – reisen aus ganz Deutschland an, um sich in insgesamt elf Läufen zu messen. Der erste Startschuss fällt um 9.30 Uhr, der letzte um 15.25 Uhr. Je nach Altersklasse und Geschlecht umrunden die Athleten eine Strecke von 4,35 bis 9,7 Kilometer.

Info: crossdm-perl.de red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de