Vollsperrung zwischen Falscheid und Reisbach

Lebach. Die Verbindungsstraße zwischen Falscheid und Reisbach musste am Mittwoch, 24. November 2021, kurzfristig voll gesperrt werden. Entlang der Straße stehen auf Privatbesitz akut umsturzgefährdete Bäume, deren Standsicherheit nicht mehr gegeben ist.

Sollte bei der zu erwartenden winterlichen Witterung Schneelast hinzu kommen, erhöht sich die Gefahr für Autofahrer und Spaziergänger dramatisch. Da Gefahr im Verzug war, musste schnell mit einer Vollsperrung gehandelt werden. Derzeit ist es noch nicht abzusehen, wann die „Problembäume“ beseitigt werden können und wie lange die Sperrung andauert.

red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de