Vollsperrung der A 1

Illingen/Tholey. In Kürze beginnt die nächste Bauphase für den Ersatzneubau Illtalbrücke. Hierfür ist ein Umbau der Baustellenverkehrsführung erforderlich.

Zur Durchführung dieser Arbeiten sind beide Richtungsfahrbahnen zwischen den Anschlussstellen Illingen und Tholey von Freitagabend, 18. Juni, ab 21 Uhr, bis zum Montagmorgen, 21. Juni, 5 Uhr, gesperrt.

Verkehrsteilnehmer aus Richtung Trier kommend folgen der U 84 bis zur AS Eppelborn und von dort über die U 86 in Richtung Dirmingen, Wustweiler bis zur AS Illingen.

Verkehrsteilnehmer aus Richtung Saarbrücken kommend folgen der U 13 auf die L 141 Richtung Illingen über Dirmingen, Wustweiler bis zur AS Eppelborn und von dort der U 15 folgend über Eppelborn, Thalexweiler bis zur AS Tholey.

Im Anschluss an den Umbau der Baustellenverkehrsführung ist die Zufahrt der AS Eppelborn in Fahrtrichtung Trier für den Verkehr wieder freigegeben. Die Abfahrt bleibt weiterhin gesperrt. Darüber hinaus wird der Fahrzeugverkehr von Saarbrücken kommend bereits nördlich der Illtalbrücke auf neu sanierten Abschnitt der Richtungsfahrbahn Trier geführt. Ansonsten wird die ursprüngliche 2+0 Baustellenverkehrsführung bis Ende Oktober 2021 beibehalten. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de