VHS-Länderkundevortrag

Wie lange fliegt der Pelikan noch im Donaudelta? Foto: Engel
Wie lange fliegt der Pelikan noch im Donaudelta? Foto: Engel - (Bild 1 von 1)

St. Ingbert. Am Mittwoch, 15. Mai, 18 Uhr, lädt die Biosphären-VHS St. Ingbert zum Länderkundevortrag „Bedrohtes Vogelparadies Rumänien“ unter Leitung von Natur- und Landschaftsführer Christian Engel in die VHS-Geschäftsstelle, Kaiserstraße 71. Die Teilnahmegebühr beträgt 8,50, ermäßigt 4,25 Euro. Link zur Anmeldeseite: www.vhs-igb.de/1.0432 Anmeldung und Infos bei Frank Ehrmantraut, Tel. (0 68 94) 13-726, E-Mail vhs@st-ingbert.de In Europas größtem Feuchtgebiet, dem Donaudelta, haben noch heute eine Fülle von Vogelarten ihre Brutgebiete haben. Doch wie lange noch?red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de