Verschwendung von Lebensmitteln

Saarbrücken. Lebensmittel wegzuwerfen widerspricht dem Nachhaltigkeitsgedanken und ist ethisch, ökologisch, sozial und ökonomisch ein Problem. Am Donnerstag, 30. September, um 17 Uhr, geht es in einem Online-Vortrag um die Ursachen von Lebensmittelverschwendung und wie man das Wegwerfen eindämmen kann.

Anmelden kann man sich unter www.verbraucherzentrale-saarland.de, Stichwort Veranstaltungen.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de