Versammlung der Schützen

Homburg. Die Schützengesellschaft 1849 e.V. Homburg lädt zur Hauptversammlung am 13. August um 19 Uhr ein. Die Versammlung findet wieder als Präsenztreffen im Schützenhaus in Sanddorf statt. Es stehen umfangreiche Themen auf der Tagesordnung. Neben den Jahresberichten des Oberschützenmeisters, der Leiter und Referenten der einzelnen Sportbereiche, wird es erstmalig die Ehrung für eine 70-jährige Mitgliedschaft geben. Es steht auch eine Bestätigung des erweiterten Vorstandes an. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de