Verkehrsunfallflucht unter alkoholischer Beeinflussung

Fenne. Am Samstagnachmittag, 11. Mai, gegen 16 Uhr verursachte ein 70-jähriger Mann aus Völklingen in Fenne Am Holzplatz einen Verkehrsunfall. Der Mann missachtete an der Einmündung Am Holzplatz zur Saarbrücker Straße hin die Vorfahrt einer 49-jährigen Autofahrerin. Im Anschluss an die Kollision fuhr der Unfallverursacher mit seinem stark beschädigten Fahrzeug einfach in Richtung Fürstenhausen davon.

Im Rahmen der Fahndung konnte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Völklingen den nicht mehr fahrtauglichen Pkw mitsamt Fahrer am Ortsausgang Fürstenhausen in Richtung Wehrden stehend feststellen. Auch nach Eintreffen der Polizei und nach Ansprache durch diese, versuchte der Mann sein Auto weiterhin zu starten und wegzufahren.

Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de