Verkehrsunfallflucht nach Parkrempler

St. Ingbert. Am 28. September kam es auf dem Hauptparkplatz des Kreiskrankenhauses zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher beschädigte dabei mit seinem Fahrzeug den geparkten roten VW Golf GTI, der 31-jährigen Geschädigten aus Spiesen-Elversberg. Es entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Anschließend entfernte der Unfallverursacher sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Sollten Passanten den Verkehrsunfall beobachtet haben, so wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert, Tel. (0 68 94) 10 90, gebeten. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de