Verkehrsunfallflucht in Kirkel

Kirkel. Am 20. Juli zwischen 6.20 Uhr und 15.05 Uhr hat ein unbekanntes Fahrzeug beim rückwärtigen Ausparken aus einer Parklücke in der Waldstraße in Kirkel-Neuhäusel einen rechts neben ihm geparkten blauen Ford C-Max mit Saarbrücker Kreiskennzeichen gestreift und beging im Anschluss Fahrerflucht. Das unfallverursachende Fahrzeug müsste einen Schaden an der Frontstoßstange rechtsseitig aufweisen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de