Verkehrsunfallflucht in der Kaiserstraße

Homburg. Am 9. Juli, gegen 17 Uhr, kam es in Höhe der Kaiserstraße 42 zu einem Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer kollidierte mit seinem Kraftfahrzeug mit der dortigen Steinmauer des Anwesens, wodurch diese erheblich beschädigt wurde. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher von der Örtlichkeit. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de