Vandalismus an der Grillhütte

Hofeld-Mauschbach. Am Wochenende, 9. und 10. Oktober, kam es zu einer blinden Zerstörungswut an der Grillhütte des Obst- und Gartenbauvereins Hofeld-Mauschbach. Hier hatten sich auf dem frei zugänglichen Gelände des Vereines, bisher unbekannte Täter aufgehalten, welche mehrere Außensteckdosen beschädigten sowie Deckenleuchten abrissen und Bänke mit Farbstiften beschmierten.

Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise unter Tel. (06851)8980, pi-wnd-wsd@polizei.slpol.de.

red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de