Vandalismus am Sportplatz

Scheuern. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 17 auf 18. September, kam es auf dem Sportplatz in Scheuern zu Vandalismus. Bislang unbekannte Täter beschädigten gewaltsam eine Tischplatte im rückwärtigen Tribünenbereich des Verkaufsstandes und verteilten die entstanden Teile im Umfeld.

Des Weiteren wurden Bierkisten inklusive Glasflaschen auf den Kunstrasenplatz geworfen, wodurch auf dem Platz ein großflächiges Glassplitterfeld entstanden ist. Zur vollständigen Entfernung aller Glassplitter bedarf es einer Spezialfirma. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 2000 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeiinspektion St. Wendel, Tel. (06851)8980. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de