Unterwegs in den Pyrenäen

Quierschied. Gemeinsam mit den Jugendzentren des Regionalverbandes Saarbrücken können junge Menschen in den Sommerferien Europa und die Region entdecken.

So organisiert das Juz Quierschied für Jugendliche ab 16 Jahren eine Wanderfreizeit. In elf Etappen geht es für die Teilnehmenden vom 13. bis 27. Juli auf dem Chemin des Bonshommes und dem Weitwanderweg GR11 durch die Pyrenäen nach Perpignan. Startpunkt ist der französisch-spanische Grenzort Latour de Carol. Begleitet werden die Teilnehmenden dabei von erfahrenen Mitarbeitern aus der Jugendarbeit des Regionalverbandes.

Die Hin- und Rückreise erfolgt mit der Bahn, übernachtet wird in Zwei-Personen-Zelten. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, einen Zuschuss zu den Reisekosten zu beantragen. Die Anmeldung ist per E-Mail an juz.quierschied@rvsbr.de möglich. red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de