Unterstützung für die Merziger Tafel

Bei der Tafel-Aktion (von links): Till Schmitt, Philipp Meiers, Lina Walter, Maximilian Schneider, Damian Specht, Johannes Baltes.Foto: Kai Seiwert
Bei der Tafel-Aktion (von links): Till Schmitt, Philipp Meiers, Lina Walter, Maximilian Schneider, Damian Specht, Johannes Baltes.Foto: Kai Seiwert - (Bild 1 von 1)

Losheim am See. Mit bemerkenswertem Erfolg haben der Junge Union Gemeindeverband Losheim und der JU Kreisverband Merzig-Wadern in der GLOBUS Markthalle in Losheim die Aktion „Kauf 1 mehr!“ durchgeführt.

Beim Betreten des Marktes nahmen die Kunden Infoblätter mit den Kaufvorschlägen mit in den Markt. Hier waren Vorschläge wie Milch, Nudeln, Mehl und weitere Waren mit längerer Haltbarkeit zu finden. Innerhalb von rund drei Stunden machten etwa 500 Kunden bei dieser Aktion mit und es kamen insgesamt 50 volle Faltboxen an Ware zusammen.

Zusätzlich sammelten die Helfer rund 250 Euro an Geldspenden für die Tafel in Merzig ein.

Durch diese Aktion bekamen die Kunden der Merziger Tafel unmittelbar vor Weihnachten eine zusätzliche Tüte mit Lebensmitteln im Wert von rund 25 Euro. Insbesondere den Kindern und Rentnern konnte somit eine schöne Überraschung beschert werden.

Frank Paqué von der Merziger Tafel und Kay Klein, Geschäftsleiter GLOBUS Losheim waren über den Ansturm der Aktion positiv überrascht. Klein zeigte Bereitschaft, diese Aktion gerne nochmals in der GLOBUS Markthalle in Losheim durchführen zu wollen.

GLOBUS Losheim unterstützt die Tafeln Wadern, Losheim und Lebach regelmäßig mit Waren- und Geldspenden. red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de