Unfallflucht in Rohrbach

Rohrbach. Am 2. August, zwischen 20.45 und 22.15 Uhr, kam es in der Oberen Kaiserstraße, nahe der Spieser Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein am rechten Fahrbahnrand geparkter PKW vermutlich von einem bislang unbekannten Kraftfahrzeug, beim Vorbeifahren, beschädigt. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Bei dem Fahrzeug der 32-jährigen Geschädigten handelt es sich um einen schwarzen Renault Captur mit IGB-Kreiskennzeichen. Es entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Es wird wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Sollten Zeugen sachdienliche Hinweise zur Tataufklärung geben können, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert, unter Tel. (0 68 94) 10 90, gebeten. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de