Unfallflucht im Begegnungsverkehr

St. Ingbert. Am 5. Juli ereignete sich gegen 12.35 Uhr ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, in der Elversberger Straße. In Höhe einer Engstelle, unweit der Nordendstraße, fuhr die 25-jährige Geschädigte mit ihrem Seat Leon, mit Neunkircher Kreiskennzeichen, in Höhe mehrerer geparkter Fahrzeuge. Ihr kam aus Richtung St. Ingbert-Mitte ein roter Dacia entgegen. Es kam zum Zusammenprall beider Außenspiegel, wobei zumindest der Außenspiegel der 25-Jährigen beschädigt wurde (dreistelliger Sachschaden). Der Dacia wurde unbehelligt weiter in Richtung Spiesen-Elversberg geführt. Es wird wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Sollten Passanten, Anwohner oder andere Verkehrsteilnehmer Angaben zum Sachverhalt machen können, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert, Tel. (0 68 94) 10 90, gebeten. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de