Unfallflucht am Stadtbad

Homburg. Am 26. September, gegen 7.05 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters (Am Stadtbad) zu einem Verkehrsunfall. Das unfallverursachende Fahrzeug kollidierte beim rückwärtigen Rangieren aus einer Parklücke mit einem an den Fahrradständern befindlichen Fahrrad. Der Fahrer des Pkw entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen grauen Renault Kombi handeln. Die Schadenshöhe an dem Fahrrad beläuft sich auf ca. 700 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60 zu melden. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de