Übungen der Bundeswehr

Zweibrücken. Das Fallschirmjägerregiment 26 der Bundeswehr beabsichtigt, vom Montag, 20., bis Freitag, 24. Juni, sowie eine Woche später vom 27. Juni bis zum 1. Juli mit 130 Soldaten sowie 22 Radfahrzeugen im Bereich Homburger Forst und in Rheinland-Pfalz, hier im Raum Zweibrücken, Maßweiler, Rieschweiler-Mühlbach, Mittelbrunn sowie Waldmohr, Ausbildungsübungen durchzuführen. Dazu gehören Märsche mit Kfz sowie das Beziehen von Räumen. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de