TV Homburg lädt zu Fechtturnieren

Homburg. Die international offenen Fechtturniere im Degenfechten des TV Homburg finden am Samstag, 4./5. Mai, in der Kreissporthalle an der Robert Bosch Schule statt. Samstags um 9 Uhr beginnen die Senioren mit dem dritten Homburger Degentag um den Wanderpokal des Dieter Reichert Gedächtnisturniers. Um 13.30 Uhr beginnt der Smile Best Cup der U15 Damen und Herren. Am Sonntag beginnt das Turnier mit der U13 um 9.30 und 10.30 Uhr mit der U17. Alle Turniere ab U13 sind Ranglistenturniere zur Deutschen Meisterschaft. Um 12.30 Uhr beginnt die U11 und U9. Ebenfalls am Sonntag beginnen die Veteranen ab 35 Jahren mit der offenen Landesmeisterschaft um 13 Uhr. Gefochten wird bis einschließlich Ü70. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de