Trikots für VfB-Nachwuchs

WOCHENSPIEGEL-Mediaberater Marcin Zywiecki übergab den Trikotsatz an die E-Jugend im VfB Luisenthal.Foto: privat
WOCHENSPIEGEL-Mediaberater Marcin Zywiecki übergab den Trikotsatz an die E-Jugend im VfB Luisenthal.Foto: privat - (Bild 1 von 1)

Luisenthal. Für die vom

WOCHENSPIEGEL initiierte AOK Mini EM, die in diesem Sommer leider coronabedingt nur virtuell stattfinden konnte, hatten sich der VfB Luisenthal und das CaritasKlinikum Saarbrücken als Partner zusammengefunden. Jetzt wurden die vom CaritasKlinikum gesponserten Trikots offiziell durch WOCHENSPIEGEL-Mediaberater Marcin Zywiecki an die E-Jugend des VfB Luisenthal übergeben.

Nach Jahren ohne eigene Jugend konnte der VfB im Jahre 2018 wieder einige Jugendmannschaften melden. Corona zum Trotz sind die Kinder und Jugendlichen nicht nur bei der Stange geblieben, heute hat der VfB Luisenthal die Altersklassen von der G- bis zur C-Jugend für den Spielbetrieb angemeldet. Zudem nimmt eine B7-Mädchen-Mannschaft am Spielbetrieb teil.

Natürlich sind der VfB Luisenthal sowie Ramona und Thomas Pfüll als Verantwortliche des Jugendbereichs im Verein immer auf der Suche nach jungen, fußballbegeisterten Kids und Jugendlichen. Weitere Informationen sind erhältlich unter Tel. (0 68 98) 87 08 30, per Mail an vfbluisenthal@gmx.de, auf der Website vfbluisenthal.de sowie in den Club-Accounts bei Facebook und Instagram.tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de