Treffen pflegender Angehörige

Landkreis Südwestpfalz. Die Pflegestützpunkte der Stadt Pirmasens bieten in Kooperation mit KISS Pfalz, Selbsthilfetreff Pfalz e.V. eine regionale Plattform zum Austausch für versorgende und pflegende Angehörige. Die digitalen Treffen via Zoom finden ab 16. März jeweils am dritten Mittwoch im Monat von 17 bis 18.30 Uhr statt. Dieser Austausch ist kostenfrei, überregional und findet in einem geschützten Raum statt. Nach Kontaktaufnahme mit den Pflegestützpunkten in Pirmasens oder der Außenstelle der KISS Pfalz erhalten Interessierte den Zugangslink. Auch einmalig Teilnehmende sind eingeladen, sich unter E-Mail anna.kuntz@pflegestuetzpunkte-rlp.de oder katja.fothke@pflegestuetzpunkte-rlp.de anzumelden. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de