Tödlicher Unfall auf der A 1-Abfahrt

Nonnweiler. Am Mittwoch, 28. September, um 7.58 Uhr, wurde der PI Nordsaarland ein Verkehrsunfall auf der A 1, Abfahrt Nonnweiler/Bierfeld, gemeldet. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass es sich bei dem alleinigen Unfallbeteiligten um einen 16 jähriger Mann aus dem Kreis Hermeskeil handelte.

Dieser kam mit seinem 125-ccm-Motorrad, aufgrund regennasser Fahrbahn in einer Linkskurve ins Rutschen und kollidierte anschließend mit der am rechten Straßenrand aufgestellten Leitplanke. An dem Motorrad entstand durch den Aufprall Totalschaden. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen – Rettungswagen und Rettungshubschrauber Christoph 16 im Einsatz – verstarb der Motorradfahrer noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de