Tagestour für Jugendliche

Kreis Neunkirchen. Die Jugendbüros im Landkreis Neunkirchen bieten in Kooperation mit dem Landkreis Neunkirchen am Donnerstag, 28. Oktober, eine Tagestour nach Frankfurt am Main an.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren aus dem Landkreis Neunkirchen. In Frankfurt nehmen die Jugendlichen im Deutschen Filmmuseum an dem dreistündigen Workshop „Mobile Films – Filmperspektiven mit dem Handy“ teil. Mithilfe einer professionellen Anleitung produzieren sie hierbei gemeinsam als Gruppe einen kleinen Filmausschnitt. Im Anschluss gilt es entweder die Aussichtsplattform der Hessischen Landesbank zu besteigen oder per Doppeldeckerbus Frankfurts Sehenswürdigkeiten anzufahren. Zum Ausklang kann in der Einkaufsstraße Zeil gemütlich geschlendert oder geshoppt werden.

Treffpunkt ist um 7.30 Uhr am Neunkircher Bahnhof. Die Rückkehr ist für zirka 21 Uhr geplant. Die Tagesreise wird von erfahrenem Fachpersonal begleitet. Der Teilnahmebeitrag beträgt 20 Euro. Es gilt die Drei-G-Regel.

Anmeldungen beim Jugendbüro der Kreisstadt Neunkirchen, jugendbuero@neunkirchen.de, Christoph Gerlach, Tel. (06821) 202-431. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de