St. Anna feiert sein Pfarrfest

St. Wendel. Vom 30. Juli bis 1. August feiert die katholische Pfarrgemeinde St. Anna in St. Wendel ihr Pfarrfest.

Nach dem Gottesdienst am Samstag, dem 30. Juli, um 17.30 Uhr, beginnt das Fest mit einem gemütlichen Beisammensein auf dem Festplatz. Der Sonntag startet um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen, gefolgt vom Mittagessen. Zur Auswahl stehen: Spießbraten mit Kartoffelsalat und Brötchen, Rahmschnitzel mit Spätzle und Gemüse (jeweils 10 Euro) sowie für Kinder Nudeln mit Hackfleischsauce (3,50 Euro). Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen.

Eine Messe um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche findet am Montag, 1. August, statt. Anschließend ist Gelegenheit zum Frühschoppen, danach zum Mittagessen. Angeboten werden Gefüllte Klöße mit Specksauce und Sauerkraut (7,50 Euro) und für Kinder Nudeln mit Hackfleischsauce (3,50 Euro). Kaffee und Kuchen runden den Nachmittag ab.

An allen Tagen gibt es Rostwürste, Schwenkbraten und selbst gemachte Flammkuchen, dazu eine große Auswahl an Getränken. Auf die Kinder warten ein Karussell, eine Hüpfburg und eine Spielecke.

Mittagessen wird ausschließlich im Vorverkauf angeboten. Ab dem 2. Juli können Essenbons erworben werden:

nach der Vorabendmesse in St. Anna (bis 23. Juli)

im Zentralbüro

bei Henning Gramlich, Tel. (0 68 51) 8 63 91 57

bei Paul Kleine, Tel. (0 68 51) 47 58

bei Martina Ring, Tel. (0 68 51) 55 47

Die kfd bittet um Kuchenspenden für Sonntag und Montag. Die Kuchenzahl und -art bitte bei Edda Klein, Tel. (0 68 51) 46 36, oder bei Renate Schwenk, Tel. (0 68 51) 58 33, angeben. Kuchenzettel können auch bis 22. Juli im Pfarrbüro abgegeben oder im Pfarrhaus St. Anna in den Briefkasten eingeworfen werden.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de