Spielgemeinschaft „Lyra“ lädt ein

image-38063
Die Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf-Picard an ihrem letzten Jahreskonzert 2019. Foto: Lyra - (Bild 1 von 1)

Saarlouis. Du hast den Corona-Blues? Dann komm zur Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf-Picard. Dort können Interessierte ein neues Musikinstrument erlernen oder ein altes Instrument entstauben. Der Verein bietet mit seinen drei Blasorchestern für jedes Alter gute Einstiegsmöglichkeiten. Egal, ob Holzblas-, Blechblas- oder Schlaginstrument – hier kannst jedermann gemeinsam den Corona-Blues loswerden und neue Ohrwürmer sammeln.

Einfach bei den Proben montags von 19 bis 20.45 Uhr (Großes Orchester) oder samstags zwischen 14 und 18 Uhr (Jugend) in der Freien Kunstschule in Picard vorbeikommen. Alternativ gibt es weitere Infos unter www.sg-lisdorf-picard.de oder unter Tel. (01 75) 9 36 31 87 (1. Vorsitzenden Georg Harig). red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de