Sperrung der Autobahnausfahrt Geislautern auf der A620

Völklingen. Am Samstag, 15. Januar, wird die Autobahnausfahrt Geislautern auf der A620 in Richtung Saarlouis ab dem frühen Morgen für 6 – 8 Stunden gesperrt. Grund dafür ist eine Bohrkernentnahme der Autobahn GmbH des Bundes. Die Umleitung führt ab der Ausfahrt Wehrden über die L387 und L271 (Schaffhauser Straße) nach Geislautern. Um die Durchfahrt für Lkw zu ermöglichen, wird die Tonnagenbegrenzung am Wehrdener Berg in dieser Zeit aufgehoben. red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de