Spendenaufruf der CDU im Kreistag

Saarpfalz-Kreis. Die Mitglieder der CDU-Fraktion im Kreistages des Saar-Pfalz-Kreises haben über 2 500 Euro, schwerpunktmäßig an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe, gespendet, um einen ersten Beitrag zur schnellen Hilfe für die vom Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine zu leisten. Die Kreistagsfraktion unterstützt auch die Bemühungen des Kreises, die insbesondere auch den dortigen Partnerregionen gelten, und weist auf das Spendenkonto in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft e. V. und dem Ökologischen Schullandheim Spohns Haus hin: Kreissparkasse Saarpfalz, DE24 5945 0010 1030 6152 88, BIC: SALADE51HOM, Empfänger: SPK-KooperationDPG-SpohnsHaus. Auskunft ausschließlich zur Spendenbescheinigung erteilt der Fachbereich Finanzen beim Saarpfalz-Kreis unter Tel. (0 68 41) 104-82 99, E-Mail finanzhilfe_ukr@saarpfalz-kreis.de. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de