Spende für Geflüchtete

image-75766
Bild 1 von 1

Mechern. Die Interessengemeinschaft Integration in Mechern hat den Spendenerlös ihres „Picknick der Nationen“ in Höhe von 1 500 Euro an Pia Schäfer zur Unterstützung geflüchteter Menschen aus der Ukraine übergeben.

Die Mitarbeiterin des Fachbereichs Familie und Soziales der Kreisstadt Merzig engagiert sich auch ehrenamtlich für die hier Ankommenden. Schäfer bedankte für die großzügige Spende, mit der unbürokratisch in Notfällen geholfen werden soll. Bei der Hilfe stehen Einzelschicksale im Vordergrund.

Beim „Picknick der Nationen“ Bei dieser Veranstaltung wurden auf dem Mecherner Dorfplatz internationale und nationale Spezialitäten zum Verkosten angeboten. Menschen aus anderen Kulturkreisen hatten die Möglichkeit, kulinarische Spezialitäten ihrer Heimat vorzustellen und den Einheimischen so ihre Kultur näher zu bringen. red./am / Foto: Privat

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de