„Sonntags ans Schloß“ startet

Saarbrücken. Die kostenlose Open-Air-Reihe „Sonntags ans Schloß“ des Kulturforums des Regionalverbandes Saarbrücken startet wieder am 9. Juni. Bis 25. August gibt es an elf Sonntagen 44 Veranstaltungen – die Führungen mit dem Schlossgespenst jeweils um 11 Uhr mitgerechnet.

Die belgische Band „The BluesBones“ präsentiert am 9. Juni, ab 11 Uhr, zur Eröffnung der Matinée-Reihe im Schlossgarten ausdrucksstarken Gitarren-Blues-Rock mit einem Schuss Psychedelic. Um 15 Uhr startet die Kids-Reihe mit „Käpt´n Robby und die Kartoffelsalat-Piraten“ mit Marion Ritz-Valentin. „Marina & The Kats“ aus Wien spielen ab 18 Uhr modernen Indie-Swing mit Anleihen aus Blues und Balkan-Beats.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de